Verehrte Interessierte,

hiermit möchten wir Sie/Euch auf die nächste Veranstaltung im Rahmen unserer Ringvorlesung 
Behinderung ohne Behinderte!? Perspektiven der Disability Studies hinweisen:

Mittwoch, 9. Mai 2018, 16.00-18.00 Uhr, Edmund-Siemers-Allee 1, Ostflügel, Raum 221

Prof. Dr. Kerstin Rathgeb, Diplom-Pädagogin, Soziologin, Evangelische Hochschule Darmstadt
Disability Studies. Kritische Perspektiven für die Arbeit am Sozialen

In dem Beitrag soll das Konzept der Inklusion insbesondere anhand des dabei entworfenen Bildes von Behinderung mit Hilfe der theoretischen Perspektive(n) der Disability Studies kritisch beleuchtet werden. Es stellt sich die Frage, inwiefern dieses Konzept selbst Teil sozial Ausschließender Vergesellschaftungsweisen ist.

Solidarische Grüße,

das ZeDiSplus-Team


Ev. Hochschule Hamburg für Soziale Arbeit & Diakonie.
Stiftung Das Rauhe Haus
ZeDiSplus. Zentrum für Disability Studies und Teilhabeforschung
Horner Weg 170
22111 Hamburg

Telefon: (040) 655 91-183
Telefax: (040) 655 91-183
E-Mail: info@zedis-ev-hochschule-hh.de

Newsletter abbestellen:
http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/newsletter/abmelden/abmelden.html

Impressum
http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/service/impressum.html