Verehrte Interessierte,

hiermit möchten wir Sie/Euch auf die nächste Veranstaltung im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung Inclusive Religions?! hinweisen:

Mittwoch, 08. November 2017, 16.00-18.00 Uhr, Edmund-Siemers-Allee 1, Ostflügel, Raum 221

PD Dr. Philipp David, Theologische Fakultät, Systematische Theologie, Uni Kiel
Von (dis-)abilities zu capabilities? Lutherisches Arbeitsethos im Licht der Inklusionsdebatte

Der Vortrag geht der Frage nach, welchen Einfluss die protestantische Arbeitsethik lutherischer Prägung auf unser heutiges Verständnis von Arbeit in Bezug auf Rationalität, Leistungsdenken, Disziplin und Moral ausübt. Wie wirkt sich diese Haltung auf den gesellschaftlichen Umgang mit hiervon abweichenden Lebens- und Verhaltensweisen aus? Braucht es alternative und weiterführende Konzepte für eine evangelische Ethik im Blick auf die neuere Inklusionsdebatte?

Solidarische Grüße,

Das ZeDiSplus-Team


Ev. Hochschule Hamburg für Soziale Arbeit & Diakonie.
Stiftung Das Rauhe Haus
ZeDiSplus. Zentrum für Disability Studies und Teilhabeforschung
Horner Weg 170
22111 Hamburg

Telefon: (040) 655 91-183
Telefax: (040) 655 91-183
E-Mail: info@zedis-ev-hochschule-hh.de

Newsletter abbestellen:
http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/newsletter/abmelden/abmelden.html

Impressum
http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/service/impressum.html