Verehrte Interessierte,

hiermit möchten wir Sie/Euch auf die nächste Veranstaltung im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung Inclusive Religions?! hinweisen:

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 16.00-18.00 Uhr, Edmund-Siemers-Allee 1, Ostflügel, Raum 221

Prof. Dr. Dorothea Alewell, Fakultät für Betriebswirtschaft, Professur für Personalwirtschaft, Universität Hamburg
Religion am Arbeitsplatz – einige empirische Befunde aus deutschen Unternehmen

Nach Jahrzehnten von Diskussionen um Work-Life-Balance und ganzheitliches Arbeiten, Diversität und Diskriminierung am Arbeitsplatz sowie die Suche nach Sinn auch in der Erwerbstätigkeit stellt sich die Frage, ob und welche Rolle Spiritualität, Religiosität und Religion am Arbeitsplatz spielen. Bedeutet ganzheitliches Arbeiten auch, die eigenen spirituellen Anteile nicht am Fabriktor parken zu müssen, sondern diese mit an den Arbeitsplatz zu bringen? Werden Diversität und Diskriminierung in Unternehmen nicht nur im Hinblick auf die Dimensionen Alter, Geschlecht und ethnische Zugehörigkeit, sondern auch im Hinblick auf Religion und Religiosität der Arbeitnehmer diskutiert? Wird Spiritualität als Einflussfaktor auf wichtige Outcome-Größen wie Arbeits- und Lebenszufriedenheit, Gesundheit der Arbeitnehmer oder Kreativität erkannt - und ggf. instrumentalisiert? Ist Religiosität ein Einflussfaktor auf die jeweilige (z.B. protestantische) Arbeitsethik? Während es im anglo-amerikanischen Bereich eine lebhafte Diskussion zu diesen und verwandten Fragen gibt, gibt die wissenschaftliche Literatur zur Lage in deutschen Unternehmen nur wenig her. Der Beitrag stellt vorhandene Befunde vor und ergänzt diese um Ergebnisse einer eigenen qualitativen Befragung von Führungskräften deutscher Unternehmen.

Solidarische Grüße,

Das ZeDiSplus-Tea


Ev. Hochschule Hamburg für Soziale Arbeit & Diakonie.
Stiftung Das Rauhe Haus
ZeDiSplus. Zentrum für Disability Studies und Teilhabeforschung
Horner Weg 170
22111 Hamburg

Telefon: (040) 655 91-183
Telefax: (040) 655 91-183
E-Mail: info@zedis-ev-hochschule-hh.de

Newsletter abbestellen:
http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/newsletter/abmelden/abmelden.html

Impressum
http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/service/impressum.html