Zentrum für Disability Studies (ZeDiS)Zentrum für Disability Studies (ZeDiS) Das Rauhe Haus Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

Inhalt

Workshop am 16. November 2018

Teilhabeforschung als Empowermentstrategie

Veranstaltungsort: Wichern-Saal – Das Rauhe Haus, Horner Weg 190, 22111 Hamburg
Tagungsmoderation: Dr. Siegfried Saerberg, Autor, freier Künstler, Wiehl

13.00
Einlass

13.30
Begrüßung und Eröffnung
Prof. Dr. Matthias Nauerth, Leiter des Zentrums für Disability Studies und Teilhabeforschung (ZeDiSplus)

Grußwort
Prof. Dr. Andreas Theurich, Rektor der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie. Stiftung Das Rauhe Haus

13.40
Einführungsvortrag
Lars Bruhn & Jürgen Homann, Wissenschaftliche Mitarbeiter, ZeDiSplus

14.00
Sharing the same world: disabled researchers doing disability research.
Dr. Sonali Shah, Researcher/tutor, Nottingham, UK

(Der Vortrag wird aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt.)

15.30
Pause (mit Getränken und Kuchen)

16.00
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Herausforderungen und Chancen partizipativer Forschung in den Disability Studies
Nicole Andres, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei BODYS (Bochumer Zentrum für Disability Studies) an der ev. Hochschule Bochum

16.30
ABiD-Institut Behinderung & Partizipation e.V. (IP&B). An-Institut der Alice-Salomon-Hochschule (ASH) Berlin
Dr. Ilja Seifert, Vorsitzender des IB&P, Ehrenvorsitzer des Allgemeinen Behindertenverbands in Deutschland „Für Selbstbestimmung und Würde“ e.V. (ABiD), Berlin

17.00
Diskussion mit den Referent*innen

18.30
Resümee und Ausblick

19.00
Ende