Zentrum für Disability Studies (ZeDiS)Zentrum für Disability Studies (ZeDiS) Das Rauhe Haus Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

Inhalt

Über das ZeDiSplus. Zentrum für Disability Studies und Teilhabeforschung

Das ZeDiS ist seit dem 1.4.2014 ein Projekt an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie. Finanziert wird es seit dem 1.4.2017 aus Mitteln der Hamburger Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung sowie der Nordkirche.


Die Vertragsstaaten verpflichten sich in der UN-Behindertenrechtskonvention zur Erforschung der Teilhabe von Behinderung betroffener Menschen am Leben in der Gesellschaft. Hieraus ging in Deutschland Teilhabeforschung hervor. In den letzten Jahren haben sich Angehörige der Ev. Hochschule zunehmend auf dem Gebiet der Teilhabeforschungs engagiert. Vor diesem Hintergrund entstand das Anliegen, das ZeDiS neben seiner bisherigen Arbeit und seinen überhochschulischen Angeboten um einen Schwerpunkt zu erweitern, nämlich den der Teilhabeforschung. Diese bildet somit einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit seit dem 1.4.2017. So wurde aus ZeDiS ZeDiSplus.